previous arrow
next arrow
Slider

Solar

Als Solarwärme wird normalerweise die Technik bezeichnet, mit der Wasser durch Sonnenenergie erwärmt wird. Der Fachbegriff lautet Solarthermie. Solarthermie kann jedoch auch dazu genutzt werden, um warme Luft oder sogar Kälte zu erzeugen.

Solaranlagen werden in erster Linie zur Warmwasseraufbereitung genutzt. Man kann mit einer Solarkollektoranlage aber auch heizen. Die Einbindung einer Solaranlage an die Heizung ist bei Einsatz eines hierfür geeigneten Solarspeichers kein Problem. Je nach Dämmstandard des Gebäudes lassen sich mit der Solaranlage zwischen 10 und 70% des Heizenergiebedarfs des Hauses solar erzeugen.

Partner-Unternehmen